Foto & VideografieVideos für Ihr Marketing – wann und wo bewegte Bilder sinnvoll sind

Videos dürfen auf keiner Homepage fehlen. Sie stellen Suchmaschinen zufrieden und begeistern und informieren Besucher.

Bewegte Bilder = bewegende Bilder. Moderne Websites erzählen Geschichten, sie ziehen den User in ihren Bann und halten gleichzeitig Informationen bereit. Mit Videos. Auch auf Homepages von Plastischen Chirurgen dürfen sie auf keinen Fall fehlen.

Das Branchenbuch war gestern. Oder eher vorgestern. Heute informieren wir uns im Internet. Suchen wir einen Arzt, bemühen wir digitale Suchmaschinen, sprich: Google. Die Suche nach Plastischen Chirurgen findet ebenso online statt.

Vermitteln Sie Ihren Patienten einen optimalen Eindruck

Ihre Homepage sollte also leicht bei Google gefunden werden können, sie sollte gut ranken, auf Seite eins. Dafür müssen die Inhalte für Suchmaschinen optimiert werden. Texte müssen relevante Keywords enthalten, Bildbeschriftungen ebenfalls. Und der User sollte möglichst lange auf den Seiten bleiben. Hier kommen Videos ins Spiel.

Videos vermitteln dem User einen optimalen Eindruck von Ihrer Klinik oder Praxis. Aber auch von Ihnen und Ihren Behandlungsmöglichkeiten. Sie vermittelt dem möglichen Patienten ein Gefühl dafür, wie es bei Ihnen ist und was ihn erwartet.

Videos können ganz unterschiedlich genutzt werden

  • Infos zu den Behandlungen. Leicht zu finden auf den einzelnen Behandlungsunterseiten – hier können Ihre Fachärzte erklären, wie die jeweiligen Eingriffe ablaufen.
  • FAQ-Videos.Frequently Asked Questions, also häufig gestellte Fragen, können auf einer eigenen Seite beantwortet werden. Dort eignet sich gut eine Aufteilung in einzelne Kategorien, auch lassen sich allgemeine Fragen zu Ihrer Klinik beantworten. Am besten richten Sie sich bei der Auswahl tatsächlich nach den Fragen, die Ihre Patienten Ihnen besonders häufig stellen.
  • Erfahrungsberichte. Lassen Sie Ihre Patienten zu Wort kommen. Es weckt Vertrauen bei künftigen Besuchern Ihrer Praxis, wenn sie an den Erfahrungen früherer oder bestehender Patienten teilhaben können.
  • Mood-Video. Sorgen Sie für Stimmung. Bewegte Bilder, die im Hintergrund der Startseite automatisch abgespielt werden, sehen einladend aus und veranlassen den User vielleicht zu einem Klick darauf. In dem Video erhält der User einen Einblick in Abläufe Ihrer Arbeit und Ihre Räumlichkeiten. Unterlegt mit Musik oder angereichert durch die Stimme eines Sprechers vermittelt das Video vor allem ein Gefühl und am Rande auch Informationen.

Instagram, Facebook, Youtube – Videos auf anderen Plattformen

In den sozialen Medien sind Videos unabdingbar. Auf diesen Plattformen sollten Sie präsent sein – in bewegten Bildern.

Instagram. Gestartet ist diese App mit einem Schwerpunkt auf Fotos. Allerdings werden immer mehr Videos geteilt und geliked. Auf Ihrem Profil haben Sie die Möglichkeit, kurze und auch längere Videos hochzuladen. Prinzipiell sind die gleichen Videos wie auch auf Ihrer Homepage möglich: FAQs können beantwortet, die Räumlichkeiten vorgestellt werden und Sie können Behandlungen erklären. Und: Sie haben die Gelegenheit, aktuelle News zu verbreiten. Berichten Sie von neuen Angeboten, Kooperationen oder sprechen Sie beispielsweise Weihnachtsgrüße aus.

Facebook. Auf einem Facebook-Profil können Sie Neuigkeiten unterbringen und mit Ihren Patienten in Kontakt treten. Das alles geht auch mit Videos. Wie auch bei Instagram bietet das wohl bekannteste soziale Netzwerk die Möglichkeit, Behandlungen zu erklären oder Fragen zu beantworten. Sie schaffen Vertrauen, wenn Sie persönlich zu sehen sind.

YouTube. Selbstredend. Die Videoplattform schlechthin. Kaum einer kennt dieses Medium in der heutigen Zeit nicht. Ein eigener Kanal ist Pflicht, wenn Sie sich entscheiden, mit Videos mehr Patienten zu informieren und zu gewinnen. Die Konkurrenz ist groß. Heben Sie sich daher von der Masse ab, in dem Sie qualitativ hochwertige Videos liefern.

Kontaktieren Sie uns

KLINIKA® unterstützt Sie bei Ihrer Marketing-Strategie und bei der Produktion hochwertiger Videos. Wir kennen die Gegebenheiten Ihrer Branche und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite, wenn es darum geht, über Social-Media-Kanäle Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Patienten zu gewinnen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und legen Sie gemeinsam mit uns eine Strategie fest. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!



KLINIKA® kennt die Gegebenheiten Ihrer Branche und steht Ihnen gerne beratend zur Seite, wenn es darum geht, mit gezieltem Praxismarketing Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Ihren Erfolg zu steigern. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und legen Sie gemeinsam mit uns eine Strategie fest. Sie können uns gerne für ein Beratungsgespräch kontaktieren.


Branimir Witt
Ansprechpartner
Branimir Witt Gründer KLINIKA®

Zurück zur Übersicht